ich lebe !!

ich bin nach langer zeit endlich mal wider da zu gekommen mich zu überwinden was zu bloggen,

es war viel los und meine Gedanken waren nie klar, sie war wie in einem nebel eingehüllt durch den kein einziger lichtstrah drang.

Gut ich kann nicht gerade behaupten das es mir jetzt besser geht was meine verstandlicheklarheit angeht, aber ich sehe nun zmindest auf der lichtung die sonnenstrahlen die vereinzelt durch dringen und ich freue mich auf die tage in den ich die Sonne komplett sehen kann.

ich weiß nicht woher der wald in meien gedanken kommt, es gab ihn auch noch nie, aber okay, stad der pyramide ist es jetzt ja auch eine Baar.

ich erinnere mich an den einen morgen vor so vielen jahren. es hatte die ganze nacht geregnet es war Neblich und die sonnenstrahlen fiel verwinzelt in den wald vor unsere wohnung. ich hatte das gefühl mch in einer anderen welt zu befinden und könnte schwören fabelwesen geshen zu haben die sich vor den blicken der menschen in sicherheit brachten die nun einen seltenen blick auf ihre Welt erhaschten. Diese bild hat sich in meine edanken gebrannt und noch heute sehe ich es so vor mir wie tasächlich an diesem tag vor so vielen jahrn, ich glaube nciht mal das ich geau bestimmen könnte wie viel jahre das zurück liegt, es könnten 5 sein, aber auch 11. Doch es wird nie verblassen wie der einen Augenblick wo ich die Sonne untergehen sah und sie wie ein Roter feuerball ausschaute den ich berühren könnte würde ich nur die hand ausstrecken. Diese zwei ereignisse sind das lebendogste in meinen erinnerungen, wogen dinge die gerade mal einen monat oder eine Woche zurück liegen mir wie täume oder längst vergangene erinnerungen vorkommen.

10.1.07 15:14


~*

 

Nunja ich flüchte mich gerade mal wider aus meiner relatität xD

Und das gefällt mir seher, nicht über dinge nachdenken zu müssen ^^

Ich habe in letzter zeit wohl zu viel naruto geshen und gelesen zumindets ist mir aufgefallen das ich gern Shikemarus Charakter hätte, warum verrate ich aber nicht ^^

Nan ja icj kann nicht behaupten das es mir schlchter geht, aber besser gehts mir auch nicht gerada >.>

Ich beneide babsy seher *lach*

Das habe ich ihr aber nie gesagt -.-'''

Klingt auch etwas eigenatrig, >.>

Aber, vielleicht sag ich ihr das mal wenn ich genung mut zusammen habe mit ihr zu reden *lach*

aber vermutlich wird dieser tag nie kommen und das bleibt nur ein gedanke unter vielen der mir aber immerhin freude bereitet 

19.12.06 01:31


vermeitliches ENDE?

 

ich hallte das nuicht meher aus.

ich halte diese Situation nicht mher aus, ich glaube es wir wircklich zeit schluss zu machen, ein schlussstrich der mich die erste zeit garantiert leiden lassen wird, doch alles verändert sich und ich komme mit der neunen situation nicht klar.

bin ich feige?

vermutlich, denn ich habe keine lust auf veränderungen, ich habe keine lust mit dingen nicht klar zu kommen, ich bin müde. Müde von mir selbst und müde von allen anderen, die mir sorge bereiten,

ich wünschte wich wer ein Gefühlskalter Eisblog dem nicht zu nahe kommt, der nicht mal bei feuer schmlizt, dann würde mir das ganze scheiß egal sein und ich könnte weiter so leben wie bisher, doch ich musste schmerzlich aus diesem traum aufwachen und feststellen, das ich nicht so bin und wer weiß vielleicht auch nie so werde, gut ich habe aufgegebn so werden zu wollen, den dann würde ich mich vermutlich nur selbst hassen.

naja tu ich irgend wie ja auch jetzt schon.

Gut, sie hat mich gerade angerufen und ja icj bin suaer, warum auch nicht? warum soll ich immer alles in mich hinen fressen? Nope, ich habe keine luast dazu, und were es auch nicht mher tun, ich habe lange genug  Rücksicht auf sie genommen. Und langsam ist auch meine gedult erschöpft.

Naja, wie sagt man ein ende its auch ein anfang, ich werde es vermutlich nie schaffen von ihr los zu kommen, aber so ist es besser als die ungewissheit von davor. 

18.12.06 15:01


 

Ich bin zu schwach -.-'''

Ich kann das was ich mir vorgenommen habe doch nicht so huntertprozenti einhalten wie ich wollte,  noch bin ich am schwamcken.

Doch ich hoffe das ich das in den griff bekomme und zwar möglichst bald   

11.12.06 23:55


 

Mir ist gerad noch etwas eingefallen was ich die ganze zeit mal sagen wollte oder besser für mich selbst zu ausdruck bringen konnte

ich liebe meine freunde, ich weiß nicht wie es ist einen menschn zu lieben, aber ich weiß wie es ist viel zu leiben, sie sind mir alle seher wichtig udn ich glaube würden sie mich hassen würde ich kaputgehn, aber nur für einige zeit, weil mir dann der gedanke kommen würde das es ihnen ohne mich vermutlich besser geht.

ich denke heute auch noch ofter an melani und isabel zurück, sie waren gute freundinen und ich habe sie seher geschätz und aus einer sache herraus wo ich gern zugebe das ich daran schuld war haben wir uns getränt, es war hart zu der zeit, aber wenn ich heute an sie denke fühle ich keinen Schmerz ich fühle Freude, denn ich hoffe das es ihnen gut geht und Sie vielleicht auch wie ich mal an die 'guten zeiten'  unsere Freundschaft denken.

Und vermutlich würde es genau so jedes mal kommen, den so ist es immerhin angehnem auch wenn mal allein ist ^^

10.12.06 06:16


 

Es geht mir besser... nicht gut aber besser und es ist wricklich anstrengend die gut gelaunte Person zu spieln wenn einem gar nicht danach ist... Naja damit muss wohl jeder Mensch in unsere gelselschaft leben, den wen interesier es den bitte wie es dir geht?

Deine Freunde, dein Famile,...

ja, die vermutlich schon. das sollte mir reich nicht? 

Es gibt immer noch so viel sachen die unausgesprochen sind und ich weiß nicht ob ich si ejemal über die lippenbringen kann oder werde, momentan fehlt mir die Kraft um sie zu sagen, aber ich habe auch gleichzeitig das gefühl das wenn ich sie jetzt nicht sage ich sie nie gesagt bekomme und sie in vergessenheit geraten udnoich mich irgend wann umderhen werde und mich selbst verabscheuen werde dafür das ich nicht mein Mund aufbekommen habe.

aber ich werde michs selbst so akzeptieren wie ich bin das habe ich mir vorgenommen, ich will mich nicht selbstbemitleiden, alles was ich nur strckgenung will und was nicht an größen wahn rangeth kann ich schaffen, ich werde mir ein zile setzen und werde es auch erreichen ich will so sein wie mein name ich will helfen, ich will anderen helfen das ist es was mich kaputt macht das ich nicht helfen kann, meine Faulhait ist nur eine ausrede ide ich mir für alle zurecht gelegt habe,

Sie ots aner nichts überbrückbares, ich kann sie überwinden ich kann! Wenn ich nur genug will, und ich werde.  Ich werde mir helfen udn den menschn die mir wichtig sind, mir ist kalsr geworden das amn auf viel versicheden weißen helfen, und ich kann für ander weinen also werde ich das tun ich werde für jeden menschen eine Träne vergissen so das jer mensch jemandem hat der um ihn weint!

10.12.06 06:02


 

Ich fühle mich scheiße

Der heutige tag hätte nicht sein dürfen ich würde weinen wenn ich wüsste das es den menschen kein kummer meher bringen würde.

Ich würde sterben wenn ich wüsste das die menschen dadurch meher vertsnd bekommen würden.

Warum lebe ich?

Mein name "darja" hat eine recht eigene bedeutung und ich kenne sie erst seit eiiger zeit, er passt nicht zu mir, ich hasse ihn.

Darja beuet so viel wie Hilfbereitschaft allen menschen gegnüber nicht nur deinen Engsten...

Das Passt zu dem engel der ich laut einem test bin, doch auch wenn ich so bin, warum kann ich nicht helfen? Warum kann ich nicht beschützen oder verteildigen was mir wichtig ist? warum? Ich könnte sterben, ich heule und ich wei´nicht mal genau warum, vor lauter tränen sehe ich die tasten kaum

*lach*

ich bemitleide mich selbst, und bade im meiner schuld, ich bin nicht wie mein name, ich bin anklagend und brauche für alles eine rechtferitung, ich bin Müll den es nicht geben sollte

...

Doch ich werde leben, ich werde versuchen meine Seele noch zu retten , ich will nie wider da stehen und mich so hilflos fühlen, ich will nicht alleine gelassen werden, ich will leben, ich will beachtet werden, ich will...

was genau will ich eigentlich wircklich?

das was ich will ist nicht erreichbar, nicht mal mit allen mitteln der Welt, ich klnnte das vermutlich nicht mal erreichen wenn ich Gott were, höchstens mit einer gehirnwäsche aller Menschen. 

8.12.06 16:47


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de