vermeitliches ENDE?

 

ich hallte das nuicht meher aus.

ich halte diese Situation nicht mher aus, ich glaube es wir wircklich zeit schluss zu machen, ein schlussstrich der mich die erste zeit garantiert leiden lassen wird, doch alles verändert sich und ich komme mit der neunen situation nicht klar.

bin ich feige?

vermutlich, denn ich habe keine lust auf veränderungen, ich habe keine lust mit dingen nicht klar zu kommen, ich bin müde. Müde von mir selbst und müde von allen anderen, die mir sorge bereiten,

ich wünschte wich wer ein Gefühlskalter Eisblog dem nicht zu nahe kommt, der nicht mal bei feuer schmlizt, dann würde mir das ganze scheiß egal sein und ich könnte weiter so leben wie bisher, doch ich musste schmerzlich aus diesem traum aufwachen und feststellen, das ich nicht so bin und wer weiß vielleicht auch nie so werde, gut ich habe aufgegebn so werden zu wollen, den dann würde ich mich vermutlich nur selbst hassen.

naja tu ich irgend wie ja auch jetzt schon.

Gut, sie hat mich gerade angerufen und ja icj bin suaer, warum auch nicht? warum soll ich immer alles in mich hinen fressen? Nope, ich habe keine luast dazu, und were es auch nicht mher tun, ich habe lange genug  Rücksicht auf sie genommen. Und langsam ist auch meine gedult erschöpft.

Naja, wie sagt man ein ende its auch ein anfang, ich werde es vermutlich nie schaffen von ihr los zu kommen, aber so ist es besser als die ungewissheit von davor. 

18.12.06 15:01
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Darc (18.12.06 17:40)
ja das leben kann hart sein! ich weiss zwar nicht genau wie du dich fühlst aber,auch ich habe solche sachen schon miterlebt! und ich möchte das du weisst das was auch immer ist, ich immer für dich da bin! egal was! du kannst jederzeit zu mir kommen wenn du reden willst, oder wenn du einfach nur jemanden brauchst der dich in den arm nimmt, oder du einfach nur langeweile hast und ps2 spielen willst ! für all das steh ich dir gerne zur verfügung!


Kaoru (19.12.06 01:27)
o.O
Wenn du meinst >.>

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de